Harald Welzer
Kommentare 0

Harald Welzer liest in Garbsen

Schon zweimal habe ich Bücher von Harald Welzer auf dieser Seite empfohlen:  www.sternbeck.info/die-smarte-diktatur-der-angriff-auf-unsere-freiheit/  und www.sternbeck.info/selbst-denken-statt-katastrophismus/

Jetzt ist sie ihn persönlich in Garbsen kennenlernen. Welzer liest eingangs aus seinem neuen Buch „Wir sind die Mehrheit“.  Die offene Gesellschaft begründe sich im demokratischen Rechtsstaat und funktioniere auf Basis des Grundgesetzes. Politik und Medien berichten ausführlich ünber Grenz- und Regelüberschreitungen. Dabei seinen es immer nur wenige Mensche, die immer gegen etwas seien,  keine Vorschläge machten, hetzen oder lügen. Und doch seien sie in den Medien sehr präsent, Welzer kämpft dafür, dass diese Mehrheit sich nicht vom rechten Hass unterkriegen lässt.

Stadtbibliothek Garbsen, direkt neben dem Rathaus in Garbsen-Mitte.  Am 1. Juni ab 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, Karten 8 €, an der Abendkasse 10 €.

Lesen Sie einen Bericht hier https://www.garbsen.de/portal/meldungen/harald-welzer-regt-zum-denken-an-2019809265-21200.html?rubrik=904000027

Schreibe eine Antwort